Sommerfest 2019

Jürgen Kiesenbauer VonJürgen Kiesenbauer

Sommerfest 2019

Teisinger CSU verbucht ihr zweites Sommerfest als großen Erfolg.

Am Freitag startete der Teisinger CSU-Ortsverband die zweite Auflage des Sommerfestes für die Bevölkerung. Familie Auer stellte dafür erneut ihr Grundstück und die Fahrzeughalle zur Verfügung, die dank der vielen Helfer wunderschön hergerichtet und dekoriert war.

Nachdem das Sommerfest bei der Premiere ein großer Erfolg war, verwunderte es nicht, dass die Gäste auch heuer in Scharen kamen. Ortsverbandsvorsitzender Christian Bachmaier war von der enormen Anzahl überwältigt. Unter anderem konnte er die Vorstände aller örtlichen Vereine willkommen heißen, darüber hinaus etliche Gemeinderäte und eine ganze Reihe von Bürgermeistern, neben Johann Hiebl noch Tobias Windhorst, Franz Lehner und Martin Poschner. Auch Staatssekretär Stephan Mayer und Landrat Erwin Schneider feierten mit, ebenso Landtagsabgeordneter Martin Huber, Bezirkstagsabgeordnete Gisela Kriegl und eine große Zahl an Mitgliedern des CSU-Kreisvorstandes und eine starke Abordnung der Tüßlinger CSU mit Vorsitzendem Tobias Rollig an der Spitze.

Bei der Veranstaltung wurde bewusst nicht auf politischen Wahlkampf, sondern auf das Miteinander und das Zuhören Wert gelegt, was bei den zahlreichen Gästen gut ankam. Für das leibliche Wohl gab es eine „Sau vom Grill“, die Gastgeberfamilie Auer spendete. Auch die Würste vom Grill für die kleinen Gäste sowie die von Familie Unterhitzenberger gesponserte Feuerwehrhüpfburg waren ein voller Erfolg.

Insgesamt kam das Fest nicht nur beim Parteivolk, sondern auch bei den Teisinger Bürgern bestens an. Das war unter anderem daran zu erkennen, dass selbst zu später Stunde noch ausgiebig gefeiert wurde.

Über den Autor

Jürgen Kiesenbauer

Jürgen Kiesenbauer um_redakteur

Schreibe eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: